GROOVE EXPERIENCE 2013-2017
“Sieger Regionalentscheid local-heroes 2014”  “Sieger Salzig-Bandcontest 2014” “Gewinner des Neue-Bands.de-Awards August 2014” “Sieger Niedersachsen Halbfinale local-heroes 2014” “Zweitbeste Nachwuchs Band Niedersachsen 2014” “Sieger SchoolJam Live-Show Hannover 2015” “Sieger ELT - Contest 2015”  
Sarah Kielau (Gesang)
Als Mitglied der Schulband kam ich mit ca. 13 Jahren erstmals mit Musik in Berührung - seitdem bin ich nicht mehr davon wegzubekommen. Mit der Schulbandbesetzung während meiner Abi-Zeit mache ich auch heute noch Musik. Zwischendurch nahm ich immer mal an Projekten der Diakonie teil. 2012 habe ich dann für zweieinhalb Jahre an einem Big Band Projekt in BS teilgenommen.
Elia Görs (Gitarre)
Mit 6 Jahren habe ich mit Schlagzeug- und Gitarrenunterricht angefangen, bis ich dann 2005 mit 11 Jahren in die Schulband der HRS Sickte (Gitarre/ Schlagzeug) aufgenommen wurde. Um mein (Solo-) Gitarrenspiel zu verbessern, ging ich mit 14 Jahren 4 Jahre zum Einzelunterricht in die Gitarrenschule von Helge Preuß (für mich der beste Gitarrist in der Region). Von 2011-2013 wirkte ich an zwei Musicalproduktionen (”Scuderi”, “Shockheaded Peter”, Deutschlandpremiere “Lucky Duck”) als Gitarrist mit. 2012 habe ich in einem Big Band Projekt Sarah und Lucas kennengelernt. Derzeit studiere ich an der Uni BS Musikpädagogik.
Bastian Hase (Bass)
Jahrgang ‘93
Jahrgang ‘94
Jahrgang ‘89
Lucas Mann (Schlagzeug)
Ich spiele Schlagzeug seit ich 5 Jahre alt bin, u.a bei Schlagzeugern wie Andy Lindner und Stephan Emig. Außerdem sammelte ich Erfahrungen durch die Teilnahme an verschiedenen Masterclasses bei Will Calhoun, Dirk Brand und Dirk Erchinger. In den Jahren 2010 und 2011 wirkte ich bei den Movimentos Festwochen als Schlagzeuger mit. Neben Groove Experience spiele ich im Moment in in der Band “Gaffatapes” Schlagzeug. 2012 habe ich in einem Big Band Projekt Sarah und Elia kennengelernt.
Jahrgang ‘97
Eigentlich bin ich nur zum Bassspielen gekommen, da in der Band meiner Freunde bereits beide Gitarristenposten vergeben waren. Damals war ich 13 und die Band waren die Blue Flames aus Veltheim. Was als Kompromiss startete wurde schnell zu einer großen Leidenschaft, die mich seit diesen Tagen nicht mehr loslässt. Obwohl ich mittlerweile in den verschiedenste Genres gespielt habe, hat mich keine Musikrichtung so sehr geprägt, wie der Bluesrock. Ich freue mich daher mit Groove Experience, bei der ich seit 2016 fest mitspiele, eine Rockband gefunden zu haben, in deren Songs sich immer wieder klare Elemente aus dem Blues wiederfinden. Neben Groove Experience spiele ich noch bei den Wild Mavericks sowie als Gitarrist in meinem Accoustic-Duo Miles to Nowhere.